Crowdfunding: In Liblar soll ein Unverpacktladen eröffnet werden

In einem Unverpacktladen wird Verpackungsmüll vermieden

In Liblar wird durch eine private Initiative ein Unverpacktladen eröffnet. Das erforderliche Startkapital wird über ein Crowdfunding zusammengestellt. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, Gutscheine in unterschiedlicher Höhe zu erwerben, mit denen dann im Unverpacktladen eingekauft werden kann. Sollte die erforderliche Summe nicht zusammenkommen, wird der Betrag zurückerstattet. Bisher (Stand 18. August) sind bereits über 6.000,- € zusammengekommen. Hier kann man sich beteiligen und alle weiteren Informationen erhalten. Weitere Informationen gibt es u.a. auch auf Facebook und in nachfolgendem YouTube-Video:

Vorstellung des Unverpacktladens in Erftstadt-Liblar

Da der Umweltschutzgedanke hier im Vordergrund steht und gleichzeitig das Angebot in Liblar um ein weiteres Geschäft inkl. einem Café erweitert wird, freuen wir uns, wenn dieses Projekt eine breite Unterstützung findet.

Die Waren werden direkt in wiederverwendbare Behälter abgefüllt

Mutwillige Fehlalarmierung

Einsatz: 66/2019
Stichwort: BMA6
Datum: 17.08.2019
Uhrzeit: 01:44 Uhr

Heute Nacht wurden wir durch die Brandmeldeanlage des Erftstädter Krankenhauses aus dem Schlaf gerissen. Besonders bitter: Es handelte auch diesmal nicht um ein technisches Problem, sondern um eine mutwillige Fehlauslösung über einen Druckknopfmelder. Die Person, die den Alarm ausgelöst hat, war leider nicht mehr anzutreffen.

Liebe Mitbürger, die gestern Nacht nichts besseres zu tun hatten: Bitte bedenkt bei solchen Spielereien, dass ihr bei solchen Aktionen nicht nur Rettungsmittel bindet, die ggf. woanders dringend benötigt werden. Die Feuerwehr ist in Erftstadt fast vollständig ehrenamtlich getragen. Solche Fehlalarme sind, insb. Nachts, für viele nicht einfach so wegzustecken. Man braucht einige Zeit um wieder einzuschlafen und manche von uns müssen auch Samstags arbeiten. Abgesehen davon, dass euer Verhalten strafbar ist.

Mehrfacher Fehlalarm im Abfallverwertungszentrum

Einsätze: 64/2019 & 65/2019
Stichwort: BMA4
Datum: 15.08.2019
Uhrzeit: 03:12 Uhr & 08:40

Ein ungemütlicher Start in den Tag war es heute für die Einheiten aus Liblar, Blessem, Köttingen und Kierdorf, die gemeinsam mit der hauptamtlichen Wache gleich zweimal kurz hintereinander zu einer Fehlauslösung der Brandmeldeanlage in einem großen Erftstädter Entsorgungsfachbetrieb gerufen wurden.

Vorbereitungen fürs Feuerwehrfest am Sonntag

Die Vorbereitungen für unser Stiftungsfest gehen in die heiße Phase. Heute haben wir unseren kompletten Fuhrpark für die Fahrzeugausstellung gereinigt, die Spiele der Jugendfeuerwehr aufbereitet und das Wachgebäude für den “Tag der offenen Tür” vorbereitet.

BMA im Altenpflegezentrum

Einsatz: 59/2019
Stichwort: BMA 6
Datum: 28.07.2019
Uhrzeit: 06:58 Uhr

Der Sonntagmorgen ging für uns ungemütlich los. In einem unserer Altenpflegezentren löste erneut die automatische Brandmeldeanlage aus. Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Gemeinsame Übung der Einheiten Liblar, Lechenich und Bliesheim im Liblarer Schwimmbad

Heute haben wir wie angekündigt im Hallenbad Liblar eine große Übung gemeinsam mit den Einheiten aus Bliesheim und Lechenich durchgeführt. Die Einsatzkräfte waren mit einem Unfall im Bereich der PH-Wert- Regulierung konfrontiert.

Das Szenario: Ein Mitarbeiter hat versehentlich Schwefelsäure mit Natronlauge in Kontakt gebracht und dabei die freiwerdenden Dämpfe eingeatmet. Er hat sich unter der Notdusche mit Wasser abgeduscht und dabei das Bewusstsein verloren. Die vermisste Person musste durch den Angriffstrupp gefunden und gerettet werden. Hierzu musste eine ca. 80 KG schwere Puppe unter schwerem Atemschutz aus dem Keller getragen werden. Anschließend konnten die Gefahrstoffe im Keller durch einen Trupp unter Chemikalienschutzanzug (CSA) beseitigt werden. Die Maßnahmen vor der Tür dienen der Dekontamination der Einsatzkräfte.

Abschließend wurden noch zwei kleinere Übungen im Bereich des Hallenbads durchgeführt.

Nach dem Aufräumen haben wir noch zusammen auf der Wache gegrillt.

Brandmeldeanlage im Warenhaus

Einsatz: 58/2019
Stichwort: BMA 2
Datum: 26.07.2019
Uhrzeit: 14:03 Uhr

Kurz nach der ersten Fehlalarmierung durch die Brandmeldeanlage im Abfallverwertungszentrum wurden wir nach Liblar gerufen. Auch diesmal wurde die Alarmierung über eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Diesmal in einem großen Warenhaus im Bereich des Liblarer Einkaufzentrums. Auch bei dieser Alarmierung handelte es sich um einen Fehlalarm.