Gemeldeter Dachstuhlbrand im Monschauer Weg

Einsatz: 66/2021
Stichwort: Gebäude
Datum: 22.09.2021
Uhrzeit: 20:08 Uhr

Am Abend machten sich die Einheiten aus Bliesheim, Köttingen und Liblar zusammen mit der hauptamtlichen Wache auf den Weg in den Monschauer Weg. Dort wurde ein vermeintlicher Dachstuhlbrand gemeldet, den ein aufmerksamer Anwohner wahrgenommen und sicherheitshalber der Feuerwehr gemeldet hat.

Vor Ort wurde glücklicherweise kein Schadenfeuer aufgefunden. Der Einsatz konnte schnell beendet werden.

Wasseransammlung nach kurzem Starkregen

Einsatz: 65/2021
Stichwort: Wasser
Datum: 09.09.2021
Uhrzeit: 17:05 Uhr

Der zweite Einsatz des Tages wurde erneut wegen eines kurzen Starkregenereignisses ausgelöst. Im Bereich des Liblarer Schrebergartens wurde Wasser und Schlamm auf die Straße gespült und eine Wasserlache gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Wasser und der Schlamm bereits über die normale Kanalisation abgelaufen. Demensprechend mussten keine Maßnahmen getroffen werden.

Brand in Lechenicher Hauptschule

Einsatz: 63/2021
Stichwort: Schule
Datum: 08.09.2021
Uhrzeit: 09:57 Uhr

Am Vormittag wurden wir zusammen mit den Einheiten aus Lechenich, Bliesheim, Dirmerzheim und der hauptamtlichen Wache zur Hauptschule in Lechenich alarmiert. Dort kam es zu einem Schwelbrand in einer Elektroinstallation, der glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Weitere Informationen können z.B. bei Radio Erft eingesehen werden.

Brandmeldeanlage im Krankenhaus

Einsatz: 62/2021
Stichwort: BMA 4
Datum: 07.09.2021
Uhrzeit: 14:01 Uhr

Am Nachmittag wurden wir erneut alarmiert. Dieses mal wurde die automatische Brandmeldeanlage im Krankenhaus durch Bauarbeiten aktiviert. Nachdem ein Schadenfeuer ausgeschlossen werden konnte, war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Brandalarm in Bankfiliale

Einsatz: 60/2021
Stichwort: Gebäude
Datum: 04.09.2021
Uhrzeit: 22:40 Uhr

Der zweite Einsatz an diesem Samstag führte uns in eine Liblarer Bankfiliale, in der ein Brand gemeldet wurde. Vor Ort konnte ein Feuer schnell ausgeschlossen werden. Die Einsatzstelle wurde zuständigkeitshalber an die Polizei übergeben.

BMA bei Abfallentsorger

Einsatz: 59/2021
Stichwort: BMA 4
Datum: 04.09.2021
Uhrzeit: 10:39 Uhr

Mal wieder ein Standardeinsatz: Samstagsvormittags zu einem örtlich ansässigen Abfallentsorger, um die fehlerhaft ausgelöste Brandmeldeanlage zurück zu stellen.

Unterstützung bei der Reparatur des Damms bei Blessem

Einsatz: 58/2021
Stichwort: TH-Sonstiges
Datum: 29.08.2021
Uhrzeit: 13:45 Uhr

Am Sonntagmittag wurden wir zum Damm nach Blessem alarmiert. Zunächst haben wir dort den Abfluss des Wassers wieder hergestellt.

Anschließend unterstützten wir in den Abendstunden bei der Information der Bevölkerung über die Lage am Damm. Später wurde der Damm für die Arbeiten des Erft-Verbandes von uns ausgeleuchtet, bis das zusätzlich alarmierte THW die Ausleuchtung des Damms übernahm.

Brandmeldeanlage in Lechenich ausgelöst

Einsatz: 57/2021
Stichwort: BMA 3
Datum: 26.08.2021
Uhrzeit: 14:16 Uhr

Kurz nachdem wir von dem vorangegangen Einsatz in Blessem zurückgekommen sind, wurden wir erneut alarmiert. Dieses Mal aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Logistikbetrieb in Erftstadt-Lechenich.

Auch hier konnte vor Ort eine Fehlalarmierung festgestellt werden. Der Brandmelder wurde durch Dämpfe, die in der Küche entstanden, ausgelöst.