Ölspur auf der Carl-Schurz Straße

Einsatz: 45/2019
Stichwort: Ölspur
Datum: 30.06.2019
Uhrzeit: 13:47 Uhr

Nach den gestrigen Großeinsatz gab es auch heute wieder Arbeit für uns, die in extremer Hitze erledigt werden musste. Unsere Kollegen von der hauptamtlichen Wache benötigten unsere Unterstützung bei der Beseitigung einer mehrere hundert Meter langen Ölspur auf der Carl-Schurz Straße. Mach etwa einer Stunde war die Ölspur beseitigt und der Einsatz damit beendet.

Großbrand bei Remondis in Erftstadt

Einsatz: 44/2019
Stichwort: Lagerhalle
Datum: 29.06.2019
Uhrzeit: 08:32 Uhr

Brennende Lagerhalle bei Remondis

An einem extrem heißen Sommertag kam es erneut zu einem Großbrand im Abfallverwertungszentrum von Remondis in Erftstadt. Die gesamte Feuerwehr Erftstadt war mit Unterstützung der Feuerwehren umliegender Städte den ganzen Tag über im Einsatz.

Einzelne Details können dem Bericht des Kölner Stadtanzeigers entnommen werden.

Kleinfeuer in Köttingen

Einsatz: 42/2019
Stichwort: Feuer 1
Datum: 23.06.2019
Uhrzeit: 02:11 Uhr

Auf d er m Rückweg von letzten Einsatz wurden wir über Funk nach Köttingen geschickt. Dort konnte eine unbekannte Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Die Ursache war allerdings ein privates Nutzfeuer, dass durch die Anwohner selbst gelöscht wurde. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen.

Brandmeldeanlage im Verwertungszentrum

Einsatz: 41/2019
Stichwort: BMA 4
Datum: 23.06.2019
Uhrzeit: 01:08 Uhr

Mitten in der Nacht wurden wir zusammen mit den Löschgruppen aus Köttingen, Kierdorf und der hauptamtlichen Wache durch die automatische Brandmeldeanlage in einem Erftstädter Abfallverwertungszentrum geweckt. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

PKW auf der Autobahn überschlagen

Einsatz: 40/2019
Stichwort: Person eingeklemmt
Datum: 19.06.2019
Uhrzeit: 17:45 Uhr

Am frühen Abend kam es zu einem Unfall auf der A1, bei dem sich ein PKW überschlagen hat. Da davon auszugehen war, dass noch Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren, wurden direkt mehrere Einheiten mit Equipment für die technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen alarmiert. Glücklicherweise bestätigte sich dieser Verdacht vor Ort aber nicht. Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Für die Löschgruppe Liblar war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet.

Ammoniakfreisetzung in Frechen

Einsatz: 39/2019
Stichwort: TH-GSG
Datum: 18.06.2019
Uhrzeit: 10:31 Uhr

Am heutigen Vormittag wurden wir als Messeinheit des Rhein-Erft-Kreises zur Unterstützung der Feuerwehr Frechen alarmiert. In Hücheln ist beim Abriss einer alten Brauerei Ammoniak ausgetreten.

Bild der Rheinischen Anzeigeblätter

Die Löschgruppe Liblar führte über den gesamten Einsatz hinweg kontinuierliche Messungen durch und beteiligte sich an den Abdichtungsmaßnahmen. Erst nach mehr als 12 Stunden sind unsere Einsatzkräfte wieder auf der Liblarer Feuerwache eingetroffen. Hier geht es zu einem Presseartikel über diesen Einsatz.

Gebäudebrand in Erftstadt Köttingen

Einsatz: 38/2019
Stichwort: Gebäude
Datum: 14.06.2019
Uhrzeit: 07:35 Uhr

Heute wurden wir, zusammen mit weiteren Einheiten der Feuerwehr Erftstadt, zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Erftstadt Köttingen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Heizung eine Fehlfunktion hatte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig, sodass alle Einheiten zügig wieder einrücken konnten.

Brandmeldeanlage in Altenpflegezentrum

Einsatz: 37/2019
Stichwort: BMA 6
Datum: 10.06.2019
Uhrzeit: 13:05 Uhr

Die Mittagsruhe am Feiertag wurde durch die automatische Brandmeldeanlage in einem Liblarer Altenpflegezentrum unterbrochen. Grund für die Auslösung war angebranntes Essen in einer Pfanne.

PKW-Brand auf der Autobahn

Einsatz: 36/2019
Stichwort: PKW
Datum: 09.06.2019
Uhrzeit: 04:54 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen brannte ein PKW mitten im Erftal-Dreieck in voller Ausdehnung. Gemeinsam mir der hauptamtlichen Wache konnte die Fahrbahn innerhalb von ca. 60 Minuten nach den Löscharbeiten wieder für den Verkehr freigegeben werden.